Startseite
Aktuelles
Aufzucht & Abgabe
Elo - Zuchthündin MAYA
Elo - Zuchthündin BELLA
Elo - Zuchthündin  EDDA
A - Wurf    07.04.2012
B - Wurf 21.11.2013
C - Wurf  06.12.2014
D - Wurf   30.11.2015
E - Wurf 06.02.2016
F - Wurf  07.03.2017
Zuchthündinnen
Deckrüden
Reico
fit-natur-gesund
Über den Elo®
Begegnungen
Regenbogenbrücke
Seminare
Wir über uns
Impressum/Kontakt
Anfahrt
   
 


Elohündin MAYLA - EDDA von der Rosenau

Ob man diese Geschichte vor einem Jahr hätte ahnen können? Die Asthmaerkrankung übertragen durch den Speichel der Hündin führte über den vergangenen Winter die Familie auf diesen Weg. Seit 6 Wochen spukte dieser Gedanke in unseren Köpfen herum und die erwartete Geburt der F - Welpen gab die  Rahmenbedingung vor. Und seit gestern ist jetzt Edda-Mayla zu uns zurückgekehrt und darf sich wieder wohlfühlen, eingliedern und Teil des Rudels werden. Die ersten Untersuchungen der Hüfte, Patella und Augen geben uns die Hoffnung, dass die kleine 14 Monate alte Hündin in die Fusstapfen ihre Mama Maya treten könnte??? Dies wird auch die Zukunft zeigen und wer weiß..... Fotos folgen

Aktuelles 05.07.17: seit 2 Tagen haben wir die Anzeichen der Läufigkeit bei Edda gesehen, vielleicht sind wir auch ein paar Tage zu früh;-). Aber dies ist für unsere weiteren Planungen und Gedanken gut zu wissen. Im Herbst nach dem Elotreffen Anfang September fahren wir zur Wesens- und Zuchtbeurteilung und dann schauen wir mal was kommt.

Übrigens war der Gedanke mit  dem Rufnamen Mayla zwar lieb gemeint, aber in der Praxis dann doch nicht so klasse. Denn sowohl Maya als auch Mayla fühlten sich immer gleichzeitig angesprochen und jetzt ist EDDA wieder EDDA und sie hört darauf. Ab und zu gibt es "erzieherische Ansagen", mit denen auch ich noch den Umgang lernen muss. Gut Ding muss manchmal Weile haben und viele Punkte kommen gerade zusammen: Läufigkeit, 16 Monate, Grenzen ausloten, Rudelstellung usw..... Wie immer sehr spannend:-))) 

Als neues Reico - Gesicht bzw. Fellnase präsentiert sich EDDA perfekt mit dem Kennenlernpaket für Welpen. Infos dazu gibt es unter der Reico - Rubrik. Mit ihren 17 Monaten hat sie im Anschluss an die leckere Mama-Milch mit Reico das Gesundheitspotenzial gefestigt und aufgestockt. Einfach ein gutes Gefühl:-)))))

 

Nachdem Edda mit ihrer Läufigkeit angefangen hatte, wurde sie von ihrer Mama zurückbeordert und durfte sich erst wieder anschließen, nachdem Maya pünktlich zum Urlaubsbeginn läufig wurde. Dadurch können wir jetzt entspannt im Herbst die letzten Hürden zur Zuchthündin nehmen und im neuen Jahr genauere Details planen. 


Seit heute ist es offiziell: EDDA von der Rosenau ist neue Zuchthündin der EZFG und darf in die Fussstapfen von Mama Maya und Halbschwester Bella treten. Wir freuen uns über die vorzügliche Bewertung und sind auf die Auswahl der Deckrüden gespannt.
Die Homepage wird stets aktuell gefüttert und zum Jahresbeginn rechnen wir mit der Läufigkeit. Alles weitere steht in den Sternen:-)))